Facebook

„Roter Milan“ Landkreisübung Kassel/Gieselwerder 9.7.2016

„Roter Milan“ hinter diesem Namen versteckt sich eine Großübung im Landkreis Kassel bei der Crash Art mit ca. 13 Mimen unterstützte. Das schöne – es waren noch weitere Mimengruppen dort z.B. das DRK Vellmar und die DLRG, es wurde sich ausgetauscht und verschiedene Schminkstationen gebildet, sodass man sich untereinander kennenlernte.

An diesem Tag gab es mehrere Schadensstellen, eine MANV Lage (Massenanfall an Verletzten) in einer Schule, sowie unter anderem einen Verkehrsunfall und einen Brand in einem Industriebetrieb.

Crash-Art tobte sich in der Schule aus, angenommene Lage war eine aus dem Ruder gelaufene Abschlussfeier, bei der Drogen und Alkohol konsumiert worden waren und schließlich durch das Anstecken eines Grill im Gebäude ein Brand ausgebrochen war.

Hier konnten wir unser Schmink- und vor allem Schauspielrepertoire voll ausschöpfen. Durch Drogeneinfluss halluzinierten einige der Schüler, liefen aufgescheucht und verzerrt lachend umher oder schlossen sich panisch im Gebäude ein. Die Rettungskräfte hatten alle Mühe die Verletzten in Schach zu halten und sich parallel um die Schwerverletzten zu kümmern die Verbrennungen, Knochenbrüche, Schnittwunden oder massive Vergiftungen durch Drogen und Alkohol erlitten hatten. Manche bereits Leichenblass mit starrem Blick oder sogar nicht mehr bei Bewusstsein.

Das zerrte ordentlich an den Nerven der Helfer - manchmal auch an deren Magen, lag doch der ein oder andere Verletzte bereits in Erbrochenem ausgelöst durch Alkohol. (Auch dies war natürlich nur gut dargestellt.)

Nachdem alle aus der Schule herausgeholt waren, begann der Transport zum Behandlungsplatz mit Rettungswagen und Krankentransportwagen. In den Behandlungszelten warteten bereits Notärzte und weiteres Rettungsdienstpersonal auf die Verletzten um sie weiter zu behandeln und zu betreuen und sie schließlich in geeignete Krankenhäuser zu verteilen.

Nach Übungsende wurde noch im Gemeindehaus zusammen gegessen, eine schöne Übung bei tollem Wetter.